asymetrischer Isokinator?


3 replies [Last post]
axel
Offline
Joined: 21/03/2013

Hallo Freunde des Isokinators,

bei meinem Gerät fällt auf, dass die rechte Kugel etwas schneller in Richtung Rand geht als die linke. Ich frage mich, ob ein Defekt vorliegt bzw. ob hier Nachteile entstehen?

Gruß
Axel

yabe
yabe's picture
Offline
Joined: 20/02/2014
Green Giant

ich wollte fragen ob "the Beast" irgendeine Form von Pflege oder Wartung braucht ?
evtl. ein bischen Öl oder so

Gruß

cliff.koelbel
cliff.koelbel's picture
Offline
Joined: 24/09/2010
Neue Modelle wartungsfrei

Alle Modelle werden seit September 2013 wartungsfrei ausgeliefert.

Der Green Giant vor diesem Datum musste hin und wieder am Querstab zwischen den Goldkugeln gefettet werden, aber nur alle 2 Monate.

cliff.koelbel
cliff.koelbel's picture
Offline
Joined: 24/09/2010
Gerade im unteren

Gerade im unteren Widerstandsbereich kann dieser Effekt manchmal auftreten. 1-2 Millimeter Unterschied der Kugeln kann so eine Abweichung der Ferderkonstante in Bezug auf den Winkelgrad ausmachen. Ist also nicht weiter schlimm und stellt für das Trainining kein Problem dar. Sollte die Abweichung jedoch größer sein oder auch über 40 Kilo zu bemerken sein, stimmt etwas nicht. Senden Sie in diesem Fall Ihr Gerät bitte zur Kontrolle ein. Ist dann ein Garantiefall und Ihr Isokinator wird noch am selben Tag wieder an Sie zurück geschickt. Schnell und unkompliziert.