Trainingsgeräte


9 replies [Letzter Beitrag]
jukastw
Offline
Joined: 13/12/2012

Als Koelbel "Fan" seit ca. 1984 trainiere ich mit den folgenden Geräten:
Elipsenhantel-Double Omicron Muscle Booster-Powerman 3-Bullworker 3-Latpumpe
und seit einiger Zeit mit dem Isokinator Green Giant.
Zwischenzeitlich waren auch so einige skurrile Innovationen von Koelbel in meinem Besitz wie z.B. der Speedmaster,Big Cobra oder die Rotationshantel.
Kennt noch jemand den Zugturm von Koelbel?

Berndt
Offline
Joined: 31/03/2016
Trainigsgeräte: Koelbel Trainingsbank

Hallo Zusammen,

ich bin neu hier - heiße Bernhard und schaue eigentlich regelmäßig mal hier in's Forum rein.

Ja - ich habe auch noch ältere Trainingsgeräte von Koelbel wie die höhenverstellbare Trainingsbank, den Double-Omicron Muscle Booster und die V-Hantel - dazu noch 2 Powerman-3 und eben seit Okt. letzten Jahres auch den Isokinator.

Ich schaue auch immer mal in die ebay-Kleinanzeigen - und auch in's 'normale' ebay.de bezügl. (älterer) Koelbel-Produkte rein - in den Kleinanzeigen wird in letzter Zeit schon des öfteren mal die Koelbel-Trainingsbank, die Elipsen- oder Omicron-Hanteln - auch mal ein Bullfrog-Zugturm, der D.O.-Muscle-Booster, oder hin und wieder auch mal eine Lat-Pumpe (etc.) angeboten - und die Powerman-3 Geräte ja ohnehin (auch im ebay.de).
Ich muß sagen: Ich würde weder die Trainingsbank, noch den Muscle-Booster oder die V-Hantel - und auch nicht die Powerman-3 - Geräte verkaufen.

Denn auch mit nun 58 Jahren leisten mir diese Trainingsgeräte immer noch hervorragende Dienste.

Gerade wenn ich die (durchaus nicht immer billigen) Trainingsbänke in den Fitness-Studio's mit jener von Koelbel vergleiche, schneidet letztere doch nach wie vor besser ab.
Die Trainingsbänke in den Studio's - zwar mit höhenverstellbarer Rückenlehne ausgestattet - sind trotzdem oftmals von ihrer grundsätzl. Sitzhöhe her zu niedrig (und lassen sich ja auch nicht in der Höhe verstellen) - und die Polsterung ist oftmals deutlich zu weich.
Also - ich würde nicht im Traum drauf kommen, meine Koelbel-Bank zu veräußern - im Gegenteil: Wenn der eine oder andere Fitness-Studio-Betreiber clever wäre, würde er die Gebrauchtangebote bezügl. der in letzter Zeit immer wieder auftauchenden Koelbel-Bänke nutzen und sich eine oder zwei in sein Studio holen.

Alleine nur mal (und es gibt mit der Koelbel-Bank ja so reichlich viele Hantel-Trainings-Optionen)- Kurzhantel-Bizeps-Curls: Da hat man auf der Koelbel-Bank eine ganz andere Stabilität und (optimal erhöhte) Sitzposition, von der aus man sauber Curlen kann.

Die Bänke in den Studio's sind mir dagegen wie gesagt oftmals schlicht zu niedrig - man sitzt ja fast auf dem Boden - dazu auch noch auf zu weichen Polstern: Wie soll man diese (und andere) Hantelübung da sauber und effektiv ausführen??

Also: Ich mache meine Curls, aber auch liegende Übungen wie Kurzhantel-Bankdrücken - und und und - nach wie vor viel lieber auf der Koelbel-Bank (nicht zu letzt auch wegen der ausgezeichneten Nackenunterstützung) - da weis man einfach, was man hat und realisiert ein sauberes, effektives Training.

Und dazu noch die zahlreichen (bäuchlings mit unterschiedlicher Höheneinstellung) möglichen Hantel-Rückenübungen, die die Koelbel-Bank ja auch noch bietet!
Die sind ja auch nicht zu verachten und (gegenüber freistehenden Rückenübungen mit Hanteln), deutlich rückenschonender - gerade was den sensiblen unteren Rückenbereich anbelangt.
Wie gesagt - ich würd' meine 'never' verkaufen. Selbst bei Isokinator-Übungen läßt sie sich nutzen.

Beste Grüße
Bernhard

westerteiger
Bild von westerteiger
Offline
Joined: 09/04/2011
Koelbel Geräte der 80er

Ich finde die alten Geraete von Koelbel auch zeitlos und von der Qualitaet her ewig nutzbar. Der Gedanke das es nie wieder eine Neuauflage derer oder aehnliche Sachen geben wird, stimmt mich auch sehr traurig.

Die 80er und das Bodybuilding waeren ohne Koelbel wie die 60er ohne Elvis gewesen :-)

Michy
Offline
Joined: 18/02/2015
Trainingsposter (Anleitungen)

Moin Moin,
ich besitze den Bullfrog-Zugturm, die Latpumpe, 2 Omicron Hanteln u. 2 Ellipsen Hanteln. Habe damals die Gelenknahrung u. Herc (Eiweißpulver) konsumiert. Nun bin ich gut 20 Jahre älter u. möchte die alten Zeiten wiederbeleben. Leider sind mir die Trainingsposter im Laufe der Zeit abhanden gekommen. Wo kann ich diese nachbestellen oder downloaden ?

Vielen lieben Dank u. sportliche Grüße

Michy

Felsma
Offline
Joined: 25/07/2013
Hallo, trainiere mit dem

Hallo,

trainiere mit dem Powerman 3 , Omicron Hanteln und dem IK .
Habe früher ( vor 35 Jahren ) mit den Ellipsehanteln begonnen, denen ich heute doch nach trauere.

Alle Geräte der Firma Koelbel sind wirklich durchdacht und man bekommt einen einwandfreien Support durch die Firma.

Kann ich jederzeit bedenkenlos empfehlen.

Viele Grüße Martin

Omicron-4711
Offline
Joined: 25/02/2014
Koelbel Fan

Naben zusammen.
Als Koelbel Kunde seit 1989 habe ich auch fast alles an Produkten was die Schmiede hergab.

Ich besass den Alligator Zugturm damals. SuperTeil.

Bis heute bin ich im Besitz. mit Ausnahme des besagten Alligator Zugturms, aller Produkte die ich seither bestellt habe. Die Trainingsbank weist noch immer keine Mängel oder Mangelerscheinungen auf.
Die beiden besten Teile die ich immer noch (mit Stolz) besitze, sind der Tummyformer sowie der Powerschuh.
Letzterer ersetzt einen Studiobesuch seit nunmehr etlichen Jahren und erledigt die beiden Hauptübungen einer grossen Maschine die für "leg curls" sowie "leg extensions" konzipiert wurde.

Viel Spass weiterhin beim Training :-)

westerteiger
Bild von westerteiger
Offline
Joined: 09/04/2011
Bullfrog Zugturm

Ich hatte von dem Bullfrog Zugturm insgesamt 3 Stück. Die Omicron Hanteln und der Bullfrog Zugturm waren für mich immer die Highlights aller Koelbel-Geräte. Eine Neuauflage der Omicron hätte mich auch gefreut. Vielleicht wäre das ja noch machbar. Ansonsten vermisse ich das "Format" der alten GUT IN FORM Hefte, die hohe Seitenzahl und der damit verbundene "Wert" der Hefte. Ich habe noch ganz alte davon und die gehen auf Ebay für um die 30.- Euro weg. Verkaufe ich natürlich nicht. Die neuen aktuellen Magazine finde ich etwas zu "medizinisch". Mir hatte das "HILFE ICH BIN DÜRR :-) -> "Koelbel Trainingsforschung hilft in Rekordzeit" Image dieser alten Hefte gut gefallen. Sie waren sehr motivierend. Der plastinierde Mensch auf dem aktuellen Magazin finde ich nicht so toll. Fachlich gesehen für die REHA vielleicht ok, für alte Koelbelfans aber eher nicht so ansprechend. Ist nur MEINE Meinung. Also bitte nicht aufregen. Vielleicht bekommen wir ja mal nochmal eine Zeit wie Anfang der 80er... dann bitte Herr Koelbel an Ihrem 100. Geburtstag eine Sonderedition der Ellipsenhantel.:-).

jukastw
Offline
Joined: 13/12/2012
UFO-Hantelscheiben

In der Vergangenheit gab es die sogenannten UFO-Hantelscheiben.
Wie wäre es eigentlich mal mit einer Neuauflage dieser genialen Teile.

Enzyma
Offline
Joined: 11/01/2014
Ufo Hantelscheiben

Die Ufo Hantelscheiben waren wirklich geniale Teile. Ich bin seit mitte der 80ziger Jahre treuer Koelbel Fan und besitze ca. 180 Kilo dieser wunderbaren Scheiben. Trainiere auch mit den Bauchschuhen die es mal gab, und mit der Lat Pumpe. Habe auch seit geraumer Zeit einen Isokinator, ist genau so genial wie alles von koelbel. Würde mir eine Neuauflage der V- Hantelstange wünschen, vielleicht klappt das ja mal in naher Zukunft. Ich denke, das eingefleischte Fan s auch durchaus bereit wären für die "alten" aber einzigartigen Produkte einen angemessenen Preis zu bezahlen. Ich wäre auf jeden Fall dabei !! Drücke, ziehe, und Arbeite bis dahin mit dem was ich habe,
Guten Zug an alle, Peter.

westerteiger
Bild von westerteiger
Offline
Joined: 09/04/2011
UFO-Hantelscheiben

Ich denke da wird es keine Neuauflage mehr geben. Es lohnt sich in Deutschland nicht mehr so etwas zu entwickeln und zu produzieren, da man aufgrund der hohen Kosten keinen Gewinn / Lohn mehr für diese Arbeit erzielen kann. Dafür gibt es zu viel Fitness-Schrott aus China den die Leute gerne kaufen um es einige Zeit danach zu entsorgen.